Urlandschaften der Schweiz

Die schönsten Wanderungen durch wilde Bergwelten

Auf der Bestsellerliste des Schweizer Buchhandels (5. Platz)
Auch ins Französische übersetzt

Heinz Staffelbach, unter Mitwirkung von Magda Rüegg
AT Verlag, Baden
5. Auflage 2006
ISBN 3-85502-794-3
200 Seiten
SFr. 39.90

Ursprüngliche, naturbelassene Landschaften werden in unserer dicht besiedelten Schweiz immer seltener. Der beste Beweis für die neue Wertschätzung solcher Urlandschaften sind die zahlreichen National- und Naturparks, die zurzeit geplant oder realisiert werden. Der Autor stellt in diesem Band 20 der schönsten und urtümlichsten Regionen in den Schweizer Alpen vor.

urlandschaftenDie Texte, die in enger Zusammenarbeit mit Pro Natura und anderen Umweltschutzgruppen entstanden sind, gehen auf die Natur, die Ökologie, die Tier- und die Pflanzenwelt der Regionen ein. Der ausführliche Informationsteil enthält alle Angaben, um einen Ausflug zu planen: Anreise und Unterkunft, die schönsten Wanderungen und Hüttentouren, wertvolle Tipps für Familien und zum Beobachten von Tieren wie Steinböcken, Gämsen und Murmeltieren. Alle vorgeschlagenen Touren eignen sich für Bergwanderer, viele auch für Familien mit Kindern.

Begleitet wird der informative und spannende Text von erstklassigen und ungewöhnlichen Fotografien.

Zum Bestell-Formular